Monatsarchiv für Juli 2013

 
 

Deep South

Am Montag ist die erlassjahr-Ausstellung “Geschichten der Schuldenkrise” an ihrem vorläufig südlichsten Punkt angekommen. Seit heute morgen steht sie im Evangelischen Gemeindehaus in Puchheim, einem sonnigen Vorort im Münchner Speckgürtel.

Walter lötetUnd während der Fahrer und Koordinator noch mit Leitplanken und Insektenattacken hadert, macht Bündnisrat Prof. Dr. Walter Ulbrich sich mit dem Lötkolben an die Rettung der in der bisherigen Ausstellungsgeschichte doch recht mitgenommen Kopfhörerstecker. Damit auch künftige Besucher sich an fragen können “Würden Sie diesem Mann die Schulden erlassen?” und “Wie ist Herr Brazico nur vor DIESES Tribunal geraten?”

Puchheim ist die Hochburg einer sehr lebendigen Brasilien-Solidaritäts-Szene, deren Mitglieder in vielen Nahkämpfen mit windigen Exportfinanzierern und Münchner Atomstrom-Liebhabern in Ehren ergraut sind. Ein bisschen kann man das auf dem Photo auch sehen!